RT-B77
Notsender
Rt_b77

Anwendungsgebiete:

Maritim
Maritime

Das RT-B77 HELB ist das zur Zeit modernste und leistungsstärkste PLB für den Mann-über-Bord-Einsatz. Es verfügt über eine automatische Aktivierung bei Wasserkontakt und lässt sich manuell oder über einen Abreißkontakt, der mit dem Aufblasen der Rettungsweste gekoppelt werden kann, aktivieren.

Zu Test- oder Trainingszwecken kann das PLB auch auf eine Trainingsfrequenz umgeschaltet werden. Wichtig für Betreiber größerer Flotten ist die Aussendung einer individuellen Kennung und die einfachen Überprüfung der System- und Wartungsdaten über IrDA-Schnittstelle. Selbsttestfunktionen und Statusmeldungen, die über den eingebauten Lautsprecher ausgegeben werden, stellen die Verfügbarkeit sicher.

Besondere Eigenschaften

  • Sehr hohe Sendeleistung
  • Entwickelt für raue Umgebungen und professionelle Anwendungen
  • Extrem leichtes und kompaktes Design
  • Hocheffizienter HF-Verstärker
  • Wasserdicht bis zu einer Tiefe von 50 m
  • Automatische Aktivierung bei Wasserkontakt (deaktivierbar)
  • Notsender-ID ist einstellbar und wird mitgesendet
  • Funktionsrückmeldung durch LEDs und eingebauten Lautsprecher
  • Sprachausgabe in HF und Lautsprecher
  • PLL-Design für frei einstellbare Trainingsfrequenz
  • Mikroprozessor gesteuertes Powermanagement für lange Batterielaufzeit

Datenblatt

Abmessungen Breite x Höhe x Tiefe: 75 mm x 103 mm x 27 mm
Gewicht 230g
Betriebstemperaturbereich -20°C ... +60°C
Gehäuseschutz Wasserdicht bis zu einer Tiefe von 50m
Sendefrequenz 121.500 MHz (VHF), 243.000 MHz (UHF) optional verfügbar
Trainingsfrequenz Voreinstellbar in 25 kHz Schritten zwischen 120.000 MHz und 125.000 MHz
Ausgangsleistung 2W*
Modulation A3X and ASK
FSK (auf Anfrage)
Batterietyp 2 x 9V-Block LiMnO2
Laufzeit 6h bis 48h*
Schnittstellen IrDA und RS232
Antenne 260 mm Monopol-Antenne
90° Monopol-Antenne für Rettungswesten

* abhängig vom Mikroprozessor gesteuerten Powermanagement

Download

Fotos

Rt_b77_straight Rt_b77_in_hand